Plüschtiere für Demenzkranke

Der Umgang mit demenziellen Erkrankungen stellt viele vor große Herausforderungen. Besonders wichtig ist den Betroffenen Geborgenheit und Wertschätzung entgegenzubringen. Hierbei können unsere Steiner Plüschtiere einen entscheidenden Beitrag leisten.

Für die Firma RobiCare, welche sich in der Pflege die beruhigende Wirkung von Kuscheltieren zunutze macht, fertigten wir ganz besondere Lieblinge an. Die Katzen Blacky und Lucky wurden mit dem Ziel entwickelt, Demenzkranken das Gefühl eines echten Haustieres zu geben. Aus diesem Grund wurde besonders viel Wert auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Details gelegt. 

Die Plüschkatzen werden aus hochwertigem Plüsch gefertigt und zusätzlich beschwert. Das höhere Gewicht im Vergleich zu normalen Plüschtieren sorgt dafür, dass die Katzen auf dem Schoß spürbar sind und so einer echten Katze ähneln. 

Selbstverständlich wurden auch Blacky und Lucky in Deutschland mit viel Liebe handgefertigt. 
Mehr Informationen finden Sie unter www.robicare.de

© Bild: RobiCare

« Zur kompletten Übersicht